Wermelskirchen Rollrausch kündigt Mietvertrag

Wermelskirchen · Alte Säcke aufbrauchen Der Verein muss nach seiner Kündigung bis zum 30. Juni die Skaterhalle räumen. Ende April werde die Halle geschlossen, dann beginne der Abbau, sagte der Vorsitzende Florenz Jaeger. Man suche weiterhin ein neues Domizil.

 Die Rollrausch-Halle ist Treffpunkt für die jungen Skater und BMX-Fahrer. Nach der Kündigung muss der Verein nun bis zum 30. Juni die Halle geräumt haben.

Die Rollrausch-Halle ist Treffpunkt für die jungen Skater und BMX-Fahrer. Nach der Kündigung muss der Verein nun bis zum 30. Juni die Halle geräumt haben.

Foto: Hans Dörner
(RP/rl)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort