Wermelskirchen: Rheinisch-Bergischer Kreis ist bester Kreis in ganz NRW

Wermelskirchen : Rheinisch-Bergischer Kreis ist bester Kreis in ganz NRW

Hinter Münster, Düsseldorf und Bonn rangiert der Rheinisch-Bergische Kreis auf Platz vier aller Kreise und kreisfreien Städte in Nordrhein-Westfalen. Zu diesem positiven Ergebnis kommt jedenfalls jetzt eine Deutschland-Studie des ZDF. Das Zweite Deutsche Fernsehen wollte wissen, wo es sich in Deutschland am besten lebt.

"Dass wir so weit vorne liegen, ist ein hervorragendes Zeugnis, auf das wir alle im Rheinisch-Bergischen Kreis stolz sein können", sagte der CDU-Kreisvorsitzende Rainer Deppe. "Wir alle gemeinsam, Bürger, Unternehmen, Vereine, Politik und Verwaltungen haben uns diese Position mit Fleiß und Können erarbeitet. Herzlichen Dank an alle, die sich aktiv in die Entwicklung unserer Heimat einbringen. Ich meine, dieses gute Ergebnis ist für uns Ansporn, die Stärken auszubauen und an der Beseitigung der Schwächen zu arbeiten." Die CDU werde sich auf jeden Fall intensiv mit den Einzelergebnissen beschäftigen. "Für uns stehen die Erschließung mit schnellem Internet und eine verbesserte Verkehrsanbindung ganz oben auf der Tagesordnung", sagte Deppe.

Überdurchschnittlich gut schneidet der Rheinisch-Bergische Kreis beim Themenfeld Arbeit und Wohnen ab, wo er Rang 30 von insgesamt 401 im Deutschland-Vergleich erreicht. Auch im Bereich Gesundheit und Sicherheit liegt der Kreis weit vorne, heißt es in einer Pressemitteilung.

Insgesamt wurden 53 Kriterien auf Basis von objektiven, statistischen Daten ausgewertet und gewichtet. Auf den ersten Plätzen rangieren München, Heidelberg, der Kreis Starnberg und Potsdam. "http://deutschland-studie.zdf.de/static/pdf/05378.pdf"

(rue)
Mehr von RP ONLINE