1. NRW
  2. Städte
  3. Wermelskirchen

Rhein-Berg: Re-Start des Seminarangebotes Ende August 2020

Unternehmer-Akademie Bergisches Land : Unternehmer-Akademie startet ins neue Programm

Erstmals gibt es ab Herbst digitale Angebote. Für diese Premiere bieten die Juristen der Kreishandwerkerschaft rechtliche Seminarinhalte in digitaler Form an. Es wird zu jedem Termin ein Schwerpunktthema geben, das im Mittelpunkt der jeweiligen Videokonferenz steht.

Mit einem detaillierten Schutz- und Hygienekonzept, zahlreichen neuen Seminarterminen und einem ganz neuen digitalen Angebot startet die Unternehmer-Akademie Bergisches Land nach den Sommerferien in den Herbst. Aus diesem Grund sind nach der Zwangspause ab sofort wieder Anmeldungen für die Seminare möglich. Zudem finden die Angebote ausschließlich in einem sehr großen Seminarraum statt, der die nötigen Abstandsregelungen gewährleistet.

Erstmals gibt es ab Herbst digitale Angebote: Für diese Premiere bieten die Juristen der Kreishandwerkerschaft rechtliche Seminarinhalte in digitaler Form an. Es wird zu jedem Termin ein Schwerpunktthema geben, das im Mittelpunkt der jeweiligen Videokonferenz steht. Selbstverständlich sind neben den fachlichen Informationen die Bedürfnisse und vor allem der Austausch mit den Teilnehmern und deren Fragen wichtig. Die Assessoren laden zunächst zu drei Videokonferenz-Terminen ein – Motto „Recht leicht gemacht“, jeden ersten Dienstag im Monat (6. Oktober, 3. November, 1. Dezember), 10 bis 12 Uhr, kostenlos und ohne Anmeldung oder vorheriger Registrierung. Eine Woche vor der Videokonferenz werden der Sitzungs-Link, der Referent und das Thema bekanntgegeben. So hat die Kreishandwerkerschaft die Möglichkeit, auch auf aktuelle Situationen und Themen einzugehen.

Das Angebot der Akademie richtet sich vor allem an kleine und mittelständische Unternehmen. Die Zielgruppe geht über die Kundschaft der Kreishandwerkerschaft hinaus. Anmelden können sich Interessierte unabhängig von einer Mitgliedschaft oder Branche. Die Seminarbeschreibungen und das Anmeldeformular stehen auf der Homepage der Kreishandwerkerschaft bereit. Hier finden Interessierte auch weitere Infos.
www.handwerk-direkt.de/
unternehmer-akademie-bergisches-land.aspx

(rue)