Wermelskirchen Rathausfassade: Viele Platten sind gerissen

Wermelskirchen · Das geologische Gutachten zur Rathausfassade sah positiv aus; nun liegt aber das Zusatzgutachten des Statikers vor: Etliche Risse habe der Statiker in den Marmorplatten festgestellt, so dass jetzt die Standfestigkeit der Platten aus fachlicher Sicht zusätzlich bewertet werden müsse, berichtet der stellvertretende Hochbauamtsleiter Frank Kieseler auf BM-Nachfrage. Er habe aber noch keinerlei Vorstellung, wie sich das auf die Kosten für die Fassadensanierung auswirken werde, fügte Kieseler hinzu.

(RP/ac)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort