Wermelskirchen Rastplatz mit Ausblick auf Remscheid

Wermelskirchen · Als Schlusspunkt des Projekts "Dhünnhochfläche" sollen zwei "Reisegärten" angelegt werden. Einer befindet sich in Stumpf. Die Verhandlungen sind noch nicht abgeschlossen. Eigentlich müssen die Mittel bis Ende 2012 ausgegeben sein.

 Vom vielleicht zukünftigen Standort des Reisegartens "Höhe" in Stumpf kann man bis nach Remscheid blicken.

Vom vielleicht zukünftigen Standort des Reisegartens "Höhe" in Stumpf kann man bis nach Remscheid blicken.

Foto: Hans Dörner
(RP/rl)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort