Wermelskirchen Randale Jahnstraße: Zeuge sieht Jugendliche

Wermelskirchen · Vier bis fünf Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren werden verdächtig, in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen schweren Traktorreifen die Jahnstraße hinunter gerollt zu haben. Nach Informationen der Bergischen Morgenpost hat ein Anwohner nachts die Jugendlichen auf der Jahnstraße vor dem städtischen Familienzentrum gesehen, wo der Reifen vom Spielplatz entwendet wurde. Die Jugendlichen sollen am Reifen gestanden habe, der zu diesem Zeitpunkt auf der Fahrbahn gelegen habe.

 Schwer verbeult wurde die Frontpartie dieser "Ente".

Schwer verbeult wurde die Frontpartie dieser "Ente".

Foto: Teifel
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort