Wermelskirchen Radfahrer müssen schieben

Wermelskirchen · Wenn zur Herbstkirmes die Innenstadt gesperrt wird, dann müssen die Radfahrer von der Balkantrasse umkehren oder ihre Räder durch die Stadt schieben. Die Umgehungsstraße dürfen sie auf keinen Fall befahren.

 Schieben sollen bald alle Radfahrer ihre Zweiräder in der Telegrafenstraße, denn zur Kirmes wird es keine befahrbare Umleitung von der Balkantrasse geben.

Schieben sollen bald alle Radfahrer ihre Zweiräder in der Telegrafenstraße, denn zur Kirmes wird es keine befahrbare Umleitung von der Balkantrasse geben.

Foto: Hans Dörner
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort