Wermelskirchen Parksuchverkehr stoppen

Wermelskirchen · SPD-Antrag zur Telegrafenstraße: Mehr Steinpoller, damit Fahrzeuge nicht mehr auf dem Bürgersteig parken; absolutes Halteverbot auf der linken Seite und Durchfahrtverbot im "Engpass" für Kraftfahrzeuge.

 Ab hier soll nach Ansicht der SPD der Autoverkehr künftig von der Telegrafenstraße nach rechts über die Straße "An der Feuerwache" abfließen – und nicht mehr durch den Engpass.

Ab hier soll nach Ansicht der SPD der Autoverkehr künftig von der Telegrafenstraße nach rechts über die Straße "An der Feuerwache" abfließen – und nicht mehr durch den Engpass.

Foto: Dörner
(RP/ac)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort