Zum Erntedankfest in Wermelskirchen Bauern kommen mit blauem Auge davon

Wermelskirchen · Zum Erntedankfest zeigt sich Ortslandwirt Torsten Mühlinghaus einigermaßen zufrieden mit der Ernte. Nur der dritte Schnitt sei der Hitze zum Opfer gefallen. Das neue Klima fordere von den Landwirten einen neuen Rhythmus.

Über eine Woche früher als geplant häckselte Torsten Mühlinghaus den Mais, der aufgrund der Hitze zu vertrocknen begann.

Über eine Woche früher als geplant häckselte Torsten Mühlinghaus den Mais, der aufgrund der Hitze zu vertrocknen begann.

Foto: dpa/Julian Stratenschulte