Wermelskirchen: Miteinander segeln

Wermelskirchen: Miteinander segeln

Im Einklang mit den Elementen Wind und Wasser die innere Ruhe wiederfinden. Seine "Batterie" aufladen und die Natur achten lernen. Das sind nur einige Gedanken, die den Verein "Miteinander in Dabringhausen" bewegt haben, einen Intensiv-Kursus Segeln anzubieten. Dabei geht es um Theorie und Praxis, aber auch um die Planung von aktivem Mitsegeln und das Thema Seemannschaft und Verhalten an Bord. Vier Abende sind vorgesehen, der erste ist am 24. Februar im "Markt 5" in Dabringhausen. Skipper ist Christoph Weber, der gern auch in einem persönlichen Vorabgespräch (Tel. 015201441888) weitere Informationen gibt. Er ist per Email unter <a href="mailto:wbr1@gmx.de" target="_blank">wbr1@gmx.de</a> erreichbar. "Anmeldungen für diese Abende sind zeitnah noch möglich", sagte Weber gestern.

Mi. 24. Februar, 18.30 Uhr, Altenberger Straße 57. Weitere Termine: 2./9./16. März. Kostenbeitrag: 16 Euro.

(tei.-)