MINT-Netz Rhein-Berg Schon Kinder für Zusammenhänge begeistern

Rhein-Berg · Der Wermelskirchener Metallbearbeitungsbetrieb Klaus Stöcker unterstützt für einen Wettbewerb bei der Konstruktion von Formel-1-Modellen.

 Die Partnerinnen und Partner des zdi-Netzwerks MINT Rhein-Berg schauten gemeinsam auf zehn erfolgreiche Jahre zurück und wollen die vielfältigen Kooperationen weiter ausbauen. Mit dabei: Arnd Meller (5.v.r.) von Metallbearbeitung Klaus Stöcker und Team aus Wermelskirchen.

Die Partnerinnen und Partner des zdi-Netzwerks MINT Rhein-Berg schauten gemeinsam auf zehn erfolgreiche Jahre zurück und wollen die vielfältigen Kooperationen weiter ausbauen. Mit dabei: Arnd Meller (5.v.r.) von Metallbearbeitung Klaus Stöcker und Team aus Wermelskirchen.

Foto: Markus Abels/Rheinisch-Bergischer Kreis/Markus Abels
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort