1. NRW
  2. Städte
  3. Wermelskirchen

Wermelskirchen: Mehrere Gottesdienste zum Weltgebetstag am Freitag

Wermelskirchen : Mehrere Gottesdienste zum Weltgebetstag am Freitag

Die Kirchengemeinden aller Konfessionen in Wermelskirchen laden zu Gottesdiensten anlässlich des Weltgebetstages am Freitag, 3. März, ein. Wie Pfarrer Ulrich Seng mitteilt, findet ab 15 Uhr ein Gottesdienst im Evangelischen Gemeindehaus Tente statt. Im Anschluss sind die Gottesdienstbesucher bei einem Kaffeetrinken willkommen. Um 19 Uhr beginnt ein Gottesdienst in der Stadtkirche am, anschließend gibt es ein gemütliches Beisammensein.

"Was ist denn fair?" - das fragen Frauen von den Philippinen, die in diesem Jahr die Weltgebetstagsordnung in einem alters- und konfessionsgemischten Team vorbereitet haben. Damit laden sie zum Nachdenken über Gerechtigkeit in der Welt ein und ermutigen dazu, in der eigenen Lebenswelt für Gerechtigkeit einzutreten, sagt Seng.

Der Weltgebetstag ist eine weltweite, ökumenische Basisbewegung christlicher Frauen, die seit mehr als 100 Jahren besteht und in mehr als 100 Ländern der Welt verankert ist. Ihr Herzstück ist ein Gottesdienst, den jedes Jahr Frauen eines anderen Landes vorbereiten. Er wird weltweit immer am ersten Freitag im März gefeiert.

(ser)