Malte Ottmann für seine Arbeit im Tennisclub ausgezeichnet

Erfolgreiche Jugendarbeit in Wermelskirchen : Malte Ottmann für seine Arbeit im Tennisclub ausgezeichnet

Der Kreissportbund Rheinisch-Bergischer Kreis und der Rheinisch Bergische Kreis hatte zur Verleihung der Jugendbetreuermedaille und zur Ehrung der besten Sportler und Mannschaften des Jahres 2018 in den Bergischen Löwen Bergisch Gladbach eingeladen.

(pd) 18 Übungsleiterinnen und Übungsleiter aus 12 Sportvereinen des Kreisgebietes wurden für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement in den Jugendabteilungen ihrer Vereine geehrt. Zu den Geehrten gehört auch der Wermelskirchener Malte Ottmann vom Tennisclub Grün-Weiss Wermelskirchen. In der Laudatio wurden die besonderen Verdienste von Malte Ottmann gewürdigt. Er ist beim TC Grün-Weiss Ansprechpartner für den gesamten Jugendbereich. Organisiert in Zusammenarbeit mit der Vereinstrainerin das Jugendtraining und betreut die Jugendmannschaften bei den Meisterschaftsspielen. Malte Ottmann gehört dem Vorstand des TC Grün-Weiss als Jugendwart seit mehreren Jahren an. Er hat für den Verein hervorragende Arbeit geleistet.

Mehr von RP ONLINE