Wermelskirchen: Kurzfristige Absage der Putzaktion ist möglich

Wermelskirchen: Kurzfristige Absage der Putzaktion ist möglich

Der heutige Start der 44. Aktion "Saubere Stadt - Wermelskirchen putzmunter" steht auf der Kippe. Das teilte gestern VVV-Geschäftsführer Bernd Weiß mit. Der Grund: die unsichere Wetterprognose. "Es ist für uns schwierig, zuverlässig einzuschätzen, wie am Samstag um 14 Uhr das Wetter ist", sagte Weiß am Freitag. Es könne Schnee liegen, oder aber um 14 Uhr sei alles vorbei sein. "Wir werden am Samstagmorgen kurzfristig entscheiden, ob wir die Aktion starten können."

Die Veranstalter werden daher Samstag früh auf der Grundlage besserer Voraussagen auf der Homepage des VVV Wermelskirchen

www.vvv-wermelskirchen.de/ index.php?aktuelles

bekanntgeben, ob eine Verlegung des Termins bis nach den Osterferien erforderlich wird. Die angemeldeten Helfer werden übers Internet informiert; ebenso sollten alle Interessierten, die spontan mithelfen wollten, kurz im Internet schauen, ob gearbeitet wird.

(tei.-)