Wermelskirchen Krisensitzung: PCB in der Aula

Wermelskirchen · Wegen der mit PCB hoch belasteten Realschul-Aula kommt der Kulturverein zu einer öffentlichen Krisensitzung und Mitgliederversammlung am 29. Oktober, ab 17 Uhr, zusammen. Die Eilsitzung hat Vorsitzende Christel Reetz einberufen. In der Aula sind sogar bei 100-prozentiger Frischluftzufuhr noch 3300 ng PCB in der Luft gemessen worden. Ab 3000 ng warnt das Kreisgesundheitsamt aber vor einer möglichen akuten Gesundheitsgefährdung.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort