Wermelskirchen Keine Verletzten, 10.000 Euro Schaden

Wermelskirchen · Bei einem Unfall an der Kreuzung Dellmannstraße (B51) und Burger Straße (L157) am Montag gegen 7 Uhr ist zwar niemand verletzt worden, es entstand aber ein geschätzter Schaden von knapp 10.000 Euro. Die Verursacherin sagte, die Ampel sei kurzzeitig ausgefallen.

(ots)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort