1. NRW
  2. Städte
  3. Wermelskirchen

Juniorwahl: Wemelskirchener Gymnasiasten befürworten Wahl ab 16

Juniorwahl in Wermelskirchen : Juniorwahl: Gymnasiasten befürworten Wahl ab 16

Für einen Teil der rund 13 Millionen Wahlberechtigten in NRW steht der Gang zum Wahlbüro am Sonntag noch an. Die Schüler des Gymnasiums sind dem schon voraus.

Im Rahmen der simulierten Juniorwahl haben sie ihr Kreuz bereits gesetzt. Das Ergebnis wird am Sonntag offiziell bekannt gegeben.

„Man merkt schon, dass sich die Schüler mehr für Politik interessieren als noch vor fünf bis zehn Jahren“, sagt Lehrer Arne Fröhlingsdorf, der die Juniorwahl betreut. „Das sieht man auch an Fridays for Future.“ Im Politikunterricht ab Klasse 8 wurde die Landtagswahl in den vergangenen Wochen ausgiebig besprochen. „Wir haben viel durch den Politikunterricht gelernt. Manche, die politisch aktiv sind, wussten vielleicht schon vorher, wie sie wählen. Aber jetzt ist es nochmal präziser geworden“, meint Havin Barisik (15). Neben Vorträgen zu Parteien und der Vorstellung der Direktkandidaten haben die Schüler auch den Wahl-O-Mat getestet. „Der hat aber teilweise andere Ergebnisse gezeigt als gedacht“, erzählt Lilien Döring (13). Einige Schüler hätten daraufhin ihre Wahl überdacht, andere seien bei ihrer Entscheidung geblieben. 

Ihre Stimmen konnten die Schüler während der Sozialwissenschafts- und Politikkurse abgegeben. Im Wahllokal wurden am Freitag noch letzte Wahlzettel entgegengenommen. Verwendet wurden die Wahlzettel der Juniorwahl, die fast wie die „echten“ Wahlzettel aussehen – „damit wir es so simulativ wie möglich nachstellen können“, sagt Fröhlingsdorf. Die Schüler sind froh über die Wahlmöglichkeit. Zu der Debatte um die Wahl ab 16 Jahren haben sie auch eine klare Haltung: „Wir interessieren uns alle für Politik. Es ist wichtig, uns Jugendlichen auch eine Stimme zu geben“, sagt Schülersprecherin Annika Vogel (17). „Bei der nächsten Wahl wären die, die jetzt 16 sind, ja eh dran“, meint Justus Thulke (11) aus der 6. Klasse.

  • In Xanten haben Tausende Menchen die
    Wahllokale, Zeiten, Kandidaten : Alles Wichtige zur Landtagswahl 2022 in Xanten
  • Bei der Landtagswahl 2022 wird es
    Infos für Wähler in Mönchengladbach : Anleitung zur Landtagswahl 2022
  • Am Gymnasium in Kevelaer haben die
    Juniorwahlen am Gymnasium und der Gesamtschule in Kevelaer : SPD liegt an der Gesamtschule vorn

Auch zur Bundestagswahl 2021 durften die Junioren ihre Stimme abgeben – damals ab Klasse 9. Das Ergebnis: FDP und Grüne konnten viele Schüler-Stimmen für sich gewinnen, berichtet Fröhlingsdorf. „Es wird interessant, die Ergebnisse jetzt miteinander zu vergleichen.“