Wermelskirchen: Helfer machen Freibad fit für die neue Badesaison

Wermelskirchen: Helfer machen Freibad fit für die neue Badesaison

Freiwillige können ohne Anmeldung mitmachen.

Im Freibad beginnen jetzt die Arbeiten zur Saisonvorbereitung. So werden aktuell die verwitterten Böden um die Becken herum mit Hochdruckreinigern gesäubert, bevor am Samstag, 7. April, der erste Arbeitssamstag für die ehrenamtlichen Helfer des Fördervereins Freibad Dabringhausen erfolgt, teilt der Schwimmverein Freibad Dabringhausen (SVFD) mit.

An diesem Tag sollen neben der Grobreinigung des Mehrzweckbeckens auch Laub- und Grünschnittarbeiten durchgeführt werden. "Hierzu können die Helfer gerne eigene Gartengerätschaften mitbringen", schreibt der Vorsitzende, Dominik Roenneke. Der Arbeitseinsatz beginnt ab 9 Uhr, aber auch später können Helfer mitmachen. Mittags gibt es einen kleinen Imbiss.

  • Wermelskirchen : Wasserolympiade wieder im Freibad in Dabringhausen

Der Förderverein FFD sowie der Betreiberverein SVFD hoffen auf eine rege Teilnahme der Vereinsmitglieder und weiterer interessierter Helfer an diesem Tag. Wer Interesse hat, bei anderen organisierten Einsätzen zu helfen, kann sich auf der Homepage dazu registrieren lassen: www.freibad-dabringhausen.de Menüpunkt "Verein". Weitere Arbeitssamstage sind bereits terminiert: 21. April, 5. Mai und 9. Juni. Eröffnet wird das Bad einen Tag vor den Sommerferien.

(pd)
Mehr von RP ONLINE