Kulturelles Leben in Wermelskirchen Mit Beitel und Klöppel entsteht Kunst

Dabringhausen · Sie klopfen, sägen und hämmern: Die Teilnehmer des VHS-Kurses „Holzbildhauerei“ werden innerhalb von drei Tagen zu Künstlern. Was sie in dem Kurs gelernt haben.

 Holz verwandelt sich in Kunst: Gabi Grollius (l.) und Silke Muschler arbeiten mit Beitel und Klöppel.

Holz verwandelt sich in Kunst: Gabi Grollius (l.) und Silke Muschler arbeiten mit Beitel und Klöppel.

Foto: Theresa Demski
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort