Inflationsausgleich auch für Wermelskirchen gefordert CDU sorgt sich um Krankenhaus-Finanzen

Wermelskirchen · Ein offener Brief an den Gesundheitsminister Karl Lauterbach fordert einen Inflationsausgleich auch für das Hospital in Wermelskirchen. Was darin gefordert wird.

Die steigenden Kosten belasten das Städtische Krankenhaus Wermelskirchen. Ohne Ausgleich „fressen“ sie Rücklagen auf.

Die steigenden Kosten belasten das Städtische Krankenhaus Wermelskirchen. Ohne Ausgleich „fressen“ sie Rücklagen auf.

Foto: Hogekamp, Lena (hoge)
(sng)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort