Wermelskirchener Kinder packen mit an: Gemeinsam die Schule fit gemacht

Wermelskirchener Kinder packen mit an: Gemeinsam die Schule fit gemacht

Großer Arbeitseinsatz am GGS Haiderbach-Standort in Tente.

"Schulen stehen oft in der Kritik. Es gibt viele Vorschriften oder Bestimmungen, die das Schulleben nicht einfacher machen", sagte Marion Klein, Rektorin der GGS Am Haiderbach. "Immer wieder gibt es Gründe, warum etwas nicht geht oder ganz lange dauert. Da ist es schön, wenn eine Aktion mal richtig gut funktioniert."

In einer tollen Gemeinschaftsaktion packten Eltern, Lehrer, Mitarbeiter, Hausmeister und befreundete Handwerker kräftig an. Und auch viele Kinder halfen mit. "Die Kinder einzubinden, ist ganz wichtig", sagte Martina Würker, Vorsitzende der Schulpflegschaft. "Dadurch fühlen sich die Kinder verantwortlich und die Ergebnisse werden wertvoller. Die Wertschätzung wird höher und wahrscheinlich wird auch alles länger in Ordnung gehalten."

Gemeinsam geht's flott von der Hand und macht Spaß. Foto: Martina Würker

Spielgeräte wurden saniert und neu aufgebaut, die Rutsche ist jetzt wieder sauber und zum Schutz wurde der Boden mit einer dicken Lage Rindenmulch versehen. "Die Firmen Möller-Bau und Garschagen, Garten- und Landschaftsbau, helfen mit Maschinen und Personal, der Tenter Feuerwehrlöschzug hat geholfen und die Zusammenarbeit mit den Ämtern der Stadtverwaltung hat toll funktioniert", schwärmten die Organisatoren.

  • Leben & Lernen : Neues Kletterkarussell in Tente

Das Material stellte die Stadt Wermelskirchen zur Verfügung und Mitarbeiter hatten im Vorfeld bereits Baustämme als Spielplatzbegrenzung platziert. Säubern, reparieren, kehren, harken und anstreichen macht hungrig und deshalb durfte der Grill mit der leckeren Bratwurst nicht fehlen.

Der Treppenaufgang wurde neu gestrichen und soll bald noch mit Graffiti-Kunst gestaltet werden. "Klar, wir helfen mit", sagte Randolph Schmidt, der mit seiner Frau im "Eltern-Einsatz" war. Der stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende freute sich über die große Resonanz. "Alle machen mit, alle packen an und diesmal ist niemand dabei, der diese tolle Gemeinschaftsaktion stört oder boykottiert. Einfach klasse gelaufen."

(wsb)
Mehr von RP ONLINE