Wermelskirchen Gegenläufiger Radverkehr kommt nicht

Wermelskirchen · Die Verkehrsführung der Telegrafenstraße wird geändert, die Durchfahrt am Eiscafé verboten. Das beschloss der Fachausschuss gestern Abend. Für den gegenläufigen Radverkehr fand sich keine Mehrheit. Zunächst sollen Zahlen ermittelt werden, ob der Durchgangsverkehr tatsächlich verdrängt wird. Nur dann wäre gegenläufiger Radverkehr ohne Schutzstreifen möglich.

Wermelskirchen: Gegenläufiger Radverkehr kommt nicht
Foto: Moll, Jürgen (jumo)
(ser)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort