1. NRW
  2. Städte
  3. Wermelskirchen

Wermelskirchen: Fit für die Digitalisierung - RFH bietet Infoabend

Wermelskirchen : Fit für die Digitalisierung - RFH bietet Infoabend

Neben dem Studienangebot Business Administration (BWL) und Wirtschaftsrecht bietet die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) in Wermelskirchen nun auch den berufs- und ausbildungsbegleitenden Studiengang "Produktionstechnik" an. Die Inhalte wurden passgenau am Bedarf der Industrieunternehmen im Bergischen Land ausgerichtet, um den Anforderungen, die durch die zunehmende Digitalisierung entstehen, mit qualifiziertem Personal begegnen zu können.

Produktionstechnik wird erstmals zum Sommersemester 2018 in Zusammenarbeit mit Berufsbildungszentrum der Remscheider Metall- und Elektroindustrie GmbH (BZI) in Wermelskirchen und Remscheid angeboten. Am 29. Januar lädt die RFH zu einer Informationsveranstaltung in Wermelskirchen ein. Das Studium Produktionstechnik greift die produktionsrelevanten Inhalte der beiden in Köln etablierten Studiengänge "Maschinenbau" und "Wirtschaftsingenieurwesen" auf und kombiniert sie. Die Inhalte des Studiengangs Produktionstechnik wurden passgenau am Bedarf der Industrieunternehmen im Bergischen Land ausgerichtet. Er vermittelt das Rüstzeug, um zukünftig an fachlich oder disziplinarisch verantwortlicher Stelle eines Produktionsbetriebs tätig zu werden. Der Bachelorstudiengang "Produktionstechnik" dauert acht Semester.

Studienortbetreuer Prof. Alexander Pollack stellt bei der Informationsveranstaltung den Studiengang Produktionstechnik B.Eng. umfassend vor und beantwortet Fragen rund ums Studium an der RFH, etwa zu Zulassungsvoraussetzungen, Prüfungsformen oder beruflichen Perspektiven. Produktionstechnik startet zum Sommersemester 2018. Alle anderen Studiengänge (Business Administration und Wirtschaftsrecht starten jeweils zum Wintersemester 2018).

  • Ali Claudi‘s Blue Jazz & Baroque
    Konzert in Wermelskirchen : Blues, Swing und Barock im Konzertgarten im Eifgen
  • Was wird aus diesen ehemaligen Freibad-Gebäuden
    Kommunalpolitik in Wermelskirchen : Diskussion über das Eifgen erst im Rat
  • Fans verfolgen das erste Deutschland-Spiel der
    Deutschland gegen Portugal : Viele wollen zum Public Viewing – Wo das Spiel gezeigt wird

Für alle Studiengänge gilt: Vorlesungszeiten sind montags und mittwochs von 18 bis 21 Uhr und samstags von 8 bis 14.30 Uhr. Alle Abschlüsse sind akkreditiert und staatlich anerkannt. Kleine gruppengebundene Lehrveranstaltungen von nicht mehr als 15 bis 20 Studierenden gewährleisten eine hohe Effizienz.

Mo. 29. Januar 18:00 Uhr, Berufskolleg in Wermelskirchen, Kattwinkelstr. 2 (Raum 4.11). www.rfh-koeln.de"

(pd)