Wermelskirchen: Eine Märchenwelt in der Katt zum Weltkindertag

Wermelskirchen: Eine Märchenwelt in der Katt zum Weltkindertag

Der diesjährige Weltkindertag, den der Kinderschutzbund Wermelskirchen gemeinsam mit der Katt und Vereinen sowie Institutionen am 25. September veranstaltet, steht unter dem Thema "Märchen".

Eltern und Kinder sollen an diesem Tag unbeschwerte Stunden in der Katt verbringen können. Mitwirkende sind die Tanzgruppe der Musikschule, das alpha-Bogenprojekt; es werden Lebenkuchenhäusern gebacken, außerdem ist ein Märchenparcours geplant.

Die Ogata St. Michael führt ein Märchen auf, und beim DRK-Kindergarten können märchenhafte zauberstäbe und Feenschleier gebastelt werden. Auch der Kunstverein wirkt mit.

So., 25. September, 13-bis 17 Uhr, Kattwinkelstraße 3.

(tei.-)