Wermelskirchen: Einbrecher finden in leerstehendem Haus keine Beute

Wermelskirchen : Einbrecher finden in leerstehendem Haus keine Beute

Erfolglos blieben bislang noch unbekannte Einbrecher, die in der Zeit zwischen vergangenem Mittwoch und Samstag in ein Einfamilienhaus an der Mannesmannstraße eingedrungen sind. Wie die Polizei mitteilte, schoben die Täter einen Rollladen hoch und hebelten die Terrassentür auf.

Aber dumm gelaufen: Da das Einfamilienhaus zurzeit leer steht, gab's keine Beute und die Täter unverrichteter Dinge wieder abziehen.

(rue)