Einsatz in Wermelskirchen Der ehrenamtliche SuBS-Helfer Gerhard Blasberg ist gefragt

Wermelskirchen · Gerhard Blasberg ist jeden Donnerstagnachmittag im Haus Vogelsang zu Gast: Dann trifft der 71-Jährige sich mit Manfred Illner auf eine Partie Schach. Er ist als freiwilliger Helfer des Senioren- und Behinderten-Service im Einsatz.

 „Wir profitieren beide von unseren Treffen“: Gerhard Blasberg (l.) und Manfred Illner spielen einmal in der Woche zusammen Schach.

„Wir profitieren beide von unseren Treffen“: Gerhard Blasberg (l.) und Manfred Illner spielen einmal in der Woche zusammen Schach.

Foto: Theresa Demski