Gemeindeleben im Advent Durch Wermelskirchen führt ein Weihnachtsweg

Wermelskirchen · Die christlichen Gemeinden aus Wermelskirchen, Dhünn und Dabringhausen holen die Krippe in den Alltag. Gemeinsam mit den Einzelhändlern haben sie 30 Stationen zum Entdecken in der Innenstadt geschaffen.

Die Engel ziehen in das Bürgerbüro ein: Katja Burger vom Arbeitskreis „Weihnachtsweg“ hat die Werke aus den Grundschulen und den christlichen Kindergärten in Wermelskirchen mitgebracht.

Die Engel ziehen in das Bürgerbüro ein: Katja Burger vom Arbeitskreis „Weihnachtsweg“ hat die Werke aus den Grundschulen und den christlichen Kindergärten in Wermelskirchen mitgebracht.

Foto: Theresa Demski