Wermelskirchen Drei Brücken in vier Stunden

Wermelskirchen · Die Arbeiten an der Radtrasse sind im Zeitplan. Mit Schwertransportern werden die montierten Brücken nachts angeliefert. Es dauert keine zehn Minuten, da liegt jedes Bauwerk auf den Widerlagern und wird befestigt.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort