Wermelskirchen: Chefarztstelle ausgeschrieben

Wermelskirchen: Chefarztstelle ausgeschrieben

Die freie Chefarztstelle des ausgeschiedenen Prof. Jürgen Buchholz ist jetzt ausgeschrieben: Das teilte Krankenhausgeschäftsführer Christian Madsen am Freitag mit.

Nachdem der ehemalige Chirurgiechef am vergangenen Freitag seinen Auflösungsvertrag unterschieben hatte, wurde er mit sofortiger Wirkung vom Dienst freigestellt. Sein Gehalt läuft bis 30. Juni aus. Madsen rechnet damit, die Chefarztstelle in der Unfall- und Orthopädiechirurgie zum 1. Juli wieder neu besetzen zu können.

Zur Zeit werde auch mit Hilfe der Expertenagenturen ein Nachfolger gesucht, die bereits bei der Findung des Chirurgiechefs Dr. Arif Yaksan, der jetzt die Allgemein- und Viszeralchirurgie leitet, erfolgreich gewesen seien. Selbstverständlich werde auch der Betriebsrat wieder in die Neubesetzung der Chefarztstelle eingebunden, sicherte Madsen zu und betonte: "Bei der Stellenbesetzung geht Qualität vor Schnelligkeit."

(RP)