Wermelskirchen "CDU muss sich neu definieren""

Wermelskirchen · Der scheidende CDU-Fraktionsvorsitzende Klaus Seeger blickt in die Zukunft: Nach der Wahlniederlage müsse die CDU ihr Profil schärfen, sich abgrenzen und einen wieder eigenen Bürgermeisterkandidaten stellen.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort