Wermelskirchen Bürgermeister setzt mit 38 seinen ersten Maibaum

Wermelskirchen · Nicht nur verliebte "Jungs", auch schon etwas "ältere" Semester lassen sich hin- und wieder dazu hinreißen, ihrem Schatz einen Maibaum vor oder hinter's Haus zu stellen. Solche "Täter" sind Bürgermeister Eric Weik und Volker Niemz, der städtische Gartenmeister. Der 40-jährige Bürgermeister verriet der BM, dass er vor zwei Jahren zum ersten Mal in seinem Leben einen Maibaum aufgestellt hat. In Stuttgart, also in der Großstadt aufgewachsen, habe er diesen Brauch nicht kennengelernt, erzählt Weik.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort