1. NRW
  2. Städte
  3. Wermelskirchen

Boule - Dellmannscup ja, Stadtmeisterschaften nein

Auf dem Schwanenplatz wird sonntags gespielt : Boule - Dellmannscup ja, Stadtmeisterschaften nein

Harte, aber nachvollziehbare Entscheidung des Vereinsvorstandes: Die gesellige Veranstaltung wird abgesagt, der Liga-Wettkampf findet jedoch mit 40 Teams statt.

(tei.-) Die gute Nachricht gleich mal vorweg:  Die Boule-Freunde in Wermelskirchen sind zurück. Unter Berücksichtigung der behördlichen Corona-Auflagen wird wieder jeden Sonntag auf dem Schwanenplatz Boule gespielt. Matthias Pahl kündigte an: „Hierbei kann weitestgehend auf das Tragen einen Mund-Nase-Schutz verzichtet werden.“

Eigene Kugeln müssen Interessierte bei diesen Spiel-Nachmittagen nicht mitbringen. Sie können jederzeit kostenfrei beim Verein ausgeliehen werden. Der Spielbetrieb findet sonntags ab 15 Uhr statt. Pahl: „Mitmachen kann jeder. Eine Voranmeldung oder Registrierung ist nicht erforderlich.“

Eigentlich sollte die für den 28. Juni geplanten, aber wegen Corona abgesagten Boule-Stadtmeisterschaften am 23. August nun stattfinden. „Der Vorstand der Boule-Freunde Wermelskirchen hat nun mit knapper Mehrheit beschlossen, die Veranstaltung in diesem Jahr trotz der Lockerungen der Covid 19-Beschränkungen nicht in der bisherigen Form stattfinden zu lassen“, so der Vorsitzende Matthias Pahl im Gespräch mit dieser Redaktion. Er zeigte sich enttäuscht über die Entscheidung, hat sich aber dem Mehrheitsvotum gebeugt. „Das Argument war, dass es doch mehr eine gesellige Veranstaltung ist, wo man sich abklatscht, näher kommt.“ Da hätten dann die Abstandsregelungen nicht mehr eingehalten werden können. Und das hätte für Ärger sorgen können.

Anders sieht es mit dem Dellmannscup auf. Dabei geht es im Liga-Spiele; er ist landesweit ausgeschrieben. Matthias Pahl: „Im zehnten Jubiläumsjahr werden wir diese Veranstaltung ausrichten.“ Termin ist Samstag, 22. August. Hier werden Boule-Spieler aus ganz NRW erwartet. Das durch die Covid 19-Beschränkungen gesetzte Kontingent von aktuell 40 Teams mit Voranmeldung wurde bereits nach kurzer Zeit abgerufen. Pahl: „Hier gibt es bereits eine Warteliste.“