1. NRW
  2. Städte
  3. Wermelskirchen

Blaulichtaktion: Kreis verlost 24 Gastronomie-Gutscheine

Kampagne in Wermelskirchen : Blaulichtaktion: Kreis verlost 24 Gastronomie-Gutscheine

Der Rheinische-Bergische Kreis hat seine Blaulichtkampagne „Corona braucht kein Mensch!“ beendet. Zum Abschluss gibt es einen digitalen Adventskalender.

Mit einer gemeinsamen Kampagne haben der Rheinisch-Bergische Kreis und die Blaulichtorganisationen in diesem Herbst zur Einhaltung von Abstandsgebot und Hygienemaßnahmen aufgerufen. Den Abschluss bildet ab dem 1. Dezember ein digitaler Adventskalender des Rheinisch-Bergischen Kreises: Unterstützt von der Naturarena Bergisches Land vergibt der Kreis bis Heiligabend insgesamt 24 Gastronomie-Gutscheine aus der Aktion „Ich han ‘nen Deckel“.

24 Bilder veröffentlicht der Rheinisch-Bergische Kreis auf seiner Webseite unter https://www.rbk-direkt.de/adventskalender.aspx. Die Fotos zeigen Orte aus der Region – wer meint, den genauen Standort zu erkennen, kann sich unter Angabe der Lösung und seiner Kontaktdaten per E-Mail an advent@rbk-online.de melden. Unter den richtigen Einsendungen ermittelt der Schirmherr der Aktion, Landrat Stephan Santelmann, insgesamt 24 Glückspilze. Unterstützt wird die Kampagne zu diesem Zweck von der Tourismus-Organisation Das Bergische.

„Wir rufen die Menschen im Rheinisch-Bergischen Kreis dazu auf, weiterhin durchzuhalten und sich an die AHA-Regeln zu halten. Es ist wichtig, dass sich die Menschen mit Umsicht und Regeltreue nicht nur gegenseitig schützen, sondern auch die Angebotsvielfalt in ihrer Region“, erklärt Landrat Stephan Santelmann. „Wir freuen uns deshalb über alle, die die Kampagne unterstützen.“ Tobias Kelter, Geschäftsführer von Das Bergische, begrüßt das Engagement: „Wir unterstützen die Kampagne gerne, weil wir der Meinung sind, dass sich mit Achtsamkeit und Einhaltung von Hygieneregeln die Infektionszahlen senken lassen.“

(tei.-)