Politik in Wermelskirchen BEW will Flächen-Fotovoltaik bauen

Wermelskirchen · Eine Analyse von möglichen Potenzialflächen sieht keine Möglichkeiten für Windkrafts-Parks zur Stromerzeugung in Wermelskirchen. Die Entwicklung von Freiflächen-Fotovoltaik ist jedoch machbar.

 Nach dem Willen der Bundesregierung soll der Anteil des aus erneuerbaren Energien erzeugten Stroms am gesamten Stromverbrauch bis 2030 von derzeit knapp unter 50 auf mindestens 80 Prozent steigen. Auch in Wermelskirchen könnten solche Fotovoltaik-Anlagen entstehen. 
  Foto: Patrick Pleul/dpa 

Nach dem Willen der Bundesregierung soll der Anteil des aus erneuerbaren Energien erzeugten Stroms am gesamten Stromverbrauch bis 2030 von derzeit knapp unter 50 auf mindestens 80 Prozent steigen. Auch in Wermelskirchen könnten solche Fotovoltaik-Anlagen entstehen. Foto: Patrick Pleul/dpa 

Foto: dpa/Patrick Pleul
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort