Wermelskirchen Bald gibt's die eigene Hasi-und-Didi-Wurst

Wermelskirchen · Immer öfter sehen die Wermelskirchener Rot. Erst zu Weihnachten und nun zum 1. Mai sind die Wermelskirchen-Auswanderer Anke und Dirk Leithäuser alias Hasi und Didi in der Stadt auftaucht.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort