Kommentar Bärendienst in Sachen Tourismus

Das zarte Pflänzchen "Tourismus" in Wermelskirchen ist jetzt durch den Beschluss im Stadtrat zertreten worden. Wandern ja, aber Radfahren nein. Jedenfalls nicht gegen die Einbahnstraße. Da müssten ja so manche Autofahrer ein paar Meter vom Parkplatz in die Geschäfte laufen.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort