1. NRW
  2. Städte
  3. Wermelskirchen

Wermelskirchen: Auto überschlägt sich - Fahrer unverletzt

Wermelskirchen : Auto überschlägt sich - Fahrer unverletzt

Ein 19-Jähriger aus Wermelskirchen hat sich Mittwochabend gegen 23.35 Uhr mit seinem Auto auf der Landstraße 101 in Richtung Sonne überschlagen.

Nach eigenen Angaben wich er einem Tier aus und kam dabei nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto geriet in den Straßengraben, touchierte einen Baum und überschug sich. Der Fahrer blieb unverletzt. Das Auto war allerdings war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf 7000 Euro.

(ots)