Wermelskirchen: Ausstellung mit Spielzeugen zur Dhünner Kirmes

Wermelskirchen: Ausstellung mit Spielzeugen zur Dhünner Kirmes

Eine Spielzeug-Ausstellung "Ein Jahrhundert mit Puppen - von 1900 bis 2000" dürfen Besucher der Dhünner Kirmes erleben. Im Alten Pastorat entdecken die Besucher alltägliches, seltenes und kurioses Spielzeug aus der Zeit von 1900 bis 2000. Veranstalterin ist Anke Lück aus Wuppertal. Die 45-Jährige ist Krankenpflegehelferin und veranstaltet seit einigen Jahren einmal im Monat ehrenamtlich einen abwechslungsreichen Nachmittag für die Bewohner des Altenheimes Haus Vogelsang. Seit fünf Jahren arbeitet sie an drei verschiedenen Ausstellungen, welche für die Senioren eine Brücke in die Vergangenheit schlagen und schöne Erinnerungen wecken sollen. Dabei geht es unter anderem um Persönlichkeiten und Märchen.

Sa. 19. August, 10 bis 18 Uhr, So. 20. August, 11 bis 18 Uhr, Altes Pastorat, Dhünn.

(tei.-)