Wermelskirchen Ausbau Radtrasse verzögert sich um ein halbes Jahr

Wermelskirchen · Der Ausbaustart der Radtrasse auf dem ehemaligen Bahnkörper verzögert sich um ein halbes Jahr. Der Grund: Der Haushalt 2010 ist noch nicht verabschiedet. Eigentlich, so gestern der Technische Beigeordnete Dr. André Benedict Prusa auf Anfrage, sollte im März vor der Nist- und Vegetationsphase die Trasse für den Ausbau abgeholzt werden.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort