Wermelskirchen Aufstellfläche ist jetzt halbseitig Parkplatz

Wermelskirchen · Auf Initiative von Claus Füllhase hin hat die Stadtverwaltung jetzt eine wenig genutzte Fläche an der Realschule halbseitig als öffentlichen Parkplatz ausgewiesen. Damit will die Stadtverwaltung dem steigenden Parkdruck für Anwohner, der zu Stoßzeiten des Krankenhauses entsteht, entgegenwirken.

 Der neue Parkplatz: Rechts darf das Auto abgestellt werden, links ist die Aufstellfläche. Der Absperrpfosten steht jetzt am Ende der Parkfläche.

Der neue Parkplatz: Rechts darf das Auto abgestellt werden, links ist die Aufstellfläche. Der Absperrpfosten steht jetzt am Ende der Parkfläche.

Foto: Füllhase
 Das Verkehrszeichen für die Aufstellfläche: Dort gilt absolutes Parkverbot.

Das Verkehrszeichen für die Aufstellfläche: Dort gilt absolutes Parkverbot.

Foto: Claus Füllhase
(RP/rl)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort