Alle Wermelskirchen-Artikel vom 09. November 2019
BGV beleuchtet die Geschichte von Schloss Burg
BGV beleuchtet die Geschichte von Schloss Burg

VortragBGV beleuchtet die Geschichte von Schloss Burg

Zu einem interessanten Ausflug ins Mittelalter lud der Bergische Geschichtsverein Wermelskirchen am Donnerstagabend ins Bistro der Kattwinkelschen Fabrik ein. Gregor Ahlmann, wissenschaftlicher Referent auf Schloss Burg, nahm die rund 50 Zuhörer mit zu den Anfängen von Schloss Burg im 12. Jahrhundert.

Savoir-vivre mit Pariser Flair und Chansons im Haus Eifgen
Savoir-vivre mit Pariser Flair und Chansons im Haus Eifgen

Haus EifgenSavoir-vivre mit Pariser Flair und Chansons im Haus Eifgen

Das Haus Eifgen ist doch immer wieder für eine musikalische Überraschung gut. So erklangen dort am Donnerstagabend ganz ungewöhnliche Klänge. Das Trio Pariser Flair war mit seinem Programm „Blessur d‘amour“ zu Gast und verwandelten die Genossenschaft in den wohl östlichsten Außenposten von La Grande Nation.

Die Wiege der Stutenkerle
Die Wiege der Stutenkerle

Sankt MartinDie Wiege der Stutenkerle

Etwa 4000 Weckmänner backt Bäcker Uli Herrmann in den Tagen vor Sankt Martin – für Kindergärten, Schulen und Martinszüge. Und jeder einzelne ist ein Unikat. Verwendet werden nur die besten Zutaten.

Riesenerfolg beim Spendenlauf
Riesenerfolg beim Spendenlauf

SpendenlaufRiesenerfolg beim Spendenlauf

Beim „Lauf gegen den Hunger“ haben die Schüler der Sekundarschule mehr als 11.000 Euro gesammelt, die an Hilfsprojekte im Tschad gehen. Damit waren sie unter den erfolgreichsten Teilnehmern in Deutschland.

Dienststelle in exponierter Lage
Dienststelle in exponierter Lage

PolizeiDienststelle in exponierter Lage

Die Polizeibezirksdienststelle ist ein zusätzliches Angebot  neben der Polizeiwache in Burscheid und dem Streifenwagen, der 24 Stunden in Wermelskirchen ist.