Alle Wermelskirchen-Artikel vom 01. Juni 2019
Seth Walker hat die
Lizenz zum Grooven
Seth Walker hat die Lizenz zum Grooven

KonzertSeth Walker hat die Lizenz zum Grooven

Ein gutgelaunter Mittvierziger steht mit seiner Gitarre, Südstaaten-Hut und zwei Kumpels am Bass und Schlagzeug auf der Bühne im Haus Eifgen und wirkt so, als hätte er gerade die so gerne besungene „Zeit seines Lebens“.

Grüne Asche besteht Härtetest
Grüne Asche besteht Härtetest

Kreispokal-Endspiele bei Tura PohlhausenGrüne Asche besteht Härtetest

Tura Pohlhausen war Ausrichter der Kreispokal-Endspiele der Jugend. Der Verein erlebt durch den neuen Platz einen ungeahnten Aufschwung.

Wer tritt gegen den „Stadtradeln-Star“ an?
Wer tritt gegen den „Stadtradeln-Star“ an?

Drei Wochen Verzicht aufs AutoWer tritt gegen den „Stadtradeln-Star“ an?

21 Tage ohne Auto – auch nicht als Beifahrer: Mathias Müller will’s wissen. Wer macht noch mit? Die Stadt sucht Radler, die bei der Stadtradeln-Aktion ab Sonntag teilnehmen. 13 Teams haben sich angemeldet.

175 Jahre CVJM – 175 Jahre Gemeinschaft
175 Jahre CVJM – 175 Jahre Gemeinschaft

CVJM Wermelskirchen175 Jahre CVJM – 175 Jahre Gemeinschaft

In Hünger feierten die Mitglieder der CVJM-Vereine Dhünn, Wermelskirchen, Tente und Hünger den Geburtstag des Verbandes.

Entsorgung von Erdaushub in Herrlinghausen war legal
Entsorgung von Erdaushub in Herrlinghausen war legal

Anwohnerin hatte sich beschwertEntsorgung von Erdaushub in Herrlinghausen war legal

Martin und Anna Dreiner, Eigentümer des Grundstücks in Herrlinghausen, wehren sich gegen den Vorwurf, dort illegal Bauschutt entsorgt zu haben. Eine Anwohnerin hatte sich über Erdaushub und Asphaltstücke beschwert.