Terrassentür in Wermelskirchen aufgebrochen: Alarmanlage vertreibt Einbrecher

Terrassentür in Wermelskirchen aufgebrochen: Alarmanlage vertreibt Einbrecher

Wie wichtig ein wirksamer Einbruchsschutz ist, zeigte sich am Dienstagabend in Wermelskirchen. Durch die Alarmanlage wurden Einbrecher in die Flucht getrieben.

Um 19.06 Uhr heulte die Alarmanlage eines Einfamilienhauses an der Oberen Bachstraße auf und vertrieb offensichtlich Einbrecher. Diese hatten eine Terrassentür aufgebrochen und das Haus betreten. Was sie nicht bedacht hatten, war die im Haus installierte Bewegungsüberwachung.

Ohne Schränke zu durchwühlen, flüchteten die ungebetenen Gäste offensichtlich ohne Beute. Die Polizei sucht nun Zeugen, die am Abend verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben.

  • NRW : Das bedeutet die Geheimsprache der Einbrecher

Hinweise unter Tel. 02202 205-0

(miz)