Wermelskirchen Achtung: Ab heute Radler im Gegenverkehr

Wermelskirchen · Der Fachausschuss gab am Montag mit Mehrheit (gegen die Stimmen der CDU und eines FDP-Abgeordneten) grünes Licht, gestern hat Andreas Jäger vom städtischen Bauhof die Markierungen auf der Telegrafenstraße aufgebracht und die Beschilderung montiert: Ab sofort dürfen Fahrradfahrer auf der Fahrbahn auch gegen die Einbahnstraße radeln. Darauf müssen sich die Autofahrer einstellen. Denn jetzt müssen sie damit rechnen (und Rücksicht nehmen), dass Radfahrer beidseitig auf der teilweise engen Telegrafenstraße fahren.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort