Wermelskirchen: 2,2 Mio. Euro für Radweg auf Bahntrasse vom Land

Wermelskirchen: 2,2 Mio. Euro für Radweg auf Bahntrasse vom Land

2,2 Mio. Euro für den Bau des Radweges auf der ehemaligen Balkantrasse fließen nach Burscheid und Wermelskirchen. Die Fortsetzung auf Remscheider Gebiet wird mit knapp 800 000 Euro bezuschusst.

Diese gute Nachricht überbrachte gestern der Landtagsabgeordnete Rainer Deppe. Das Land bezuschusst die Baukosten von vier Mio. Euro mit 75 Prozent. "Dafür wird es demnächst einen durchgehenden und vor allem abseits der B51 sicher verlaufenden Radweg geben", so Deppe.

(RP)