Wermelskirchen 15 000 Euro Schaden nach einem Verkehrsunfall

Wermelskirchen · 15 000 Euro Schaden enstanden nach Angaben der Polizei bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend zwischen Wermelskirchen und Dünweg. Gegen 21.55 Uhr befuhr ein 18-jähriger Burscheider mit seinem Pkw die B 51 (Dünweg) aus Richtung Wermelskirchen kommend in Richtung Kaltenherberg.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort