Wegen Bauarbeiten: Sperrungen am Wegberger Grenzlandring

Bauarbeiten : Straßensperrungen am Wegberger Grenzlandring

Auf mehrwöchige Straßensperrungen am Grenzlandring (L3) und auf der Landstraße 364 Richtung Tüschenbroich weist der Landesbetrieb Straßen NRW hin.

Grund für die Sperrungen sind Bauarbeiten: Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein beginnt am Montag, 20. März, mit der Sanierung der Gerderhahner Straße (Landstraße 364) zwischen Tüschenbroich und Wegberg und dem Grenzlandring (Landstraße 3) zwischen Gerderhahner Straße und Erkelenzer Straße bei Uevekoven. Dazu muss die Gerderhahner Straße zwischen Tüschenbroich und dem Wegberger Grenzlandring von Montag, 20. März, bis Samstag, 8. April, sowie von Montag, 24. April, bis Samstag, 13. Mai, voll gesperrt werden, teilt der Landesbetrieb mit. Eine Umleitung über Klinkum (Kreisstraße 29 und Landstraße 367) wird ausgeschildert.

Der Grenzlandring (L3), zwischen der Gerderhahner Straße (L364) und Erkelenzer Straße, wird während der Osterferien von Montag, 10. April, bis Samstag, 22. April (Osterferien), komplett gesperrt. Eine Umleitung erfolgt über den Grenzlandring (L 400) und ist vor Ort ausgeschildert. Für Anwohner wird die Zufahrt über die Baustelle ermöglicht. Die Tüschenbroicher Mühle ist während der gesamten Bauzeit über Umleitungsstrecken zu erreichen. Da im Baustellenbereich mit größeren Verkehrsbehinderungen zu rechnen ist, werden die Verkehrsteilnehmer gebeten, die Baustelle großräumig zu umfahren.