1. NRW
  2. Städte
  3. Wegberg

Wegberg-Uevekoven: 51-Jährige nach Unfall schwer verletzt

Ortsdurchfahrt Wegberg-Uevekoven gesperrt : 51-Jährige nach Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Erkelenzer Straße im Wegberger Ortsteil Uevekoven wurde eine 51-jährige Frau aus Wegberg schwer verletzt. Die Polizei ermittelt noch, was zu dem Unfall geführt hat.

Wie die Polizei berichtet, war die Frau am Montag, 8. Juni, gegen 10.55 Uhr mit ihrem Citroen aus Richtung Wegberg kommend in Richtung Uevekoven unterwegs. Innerhalb der Ortschaft Uevekoven verlor sie aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stieß mit einem Fahrzeug zusammen, das am Fahrbahnrand parkte.

Durch den Aufprall wurde das parkende Auto in eine Grundstückseinfahrt geschoben. Die 51-jährige Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite sie aus ihrem Kleinwagen. Sie wurde mit einem Rettungswagen schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei ermittelt, warum sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Die Erkelenzer Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme, zwischen 11 und 12.30 Uhr komplett gesperrt.