1. NRW
  2. Städte
  3. Wegberg

Wegberg: Thomas Nelsbach (FWW) möchte Bürgermeister werden

Wahlversammlung in Wegberg : Nelsbach will Bürgermeister werden

Bürgermeisterkandidat und Spitzenkandidat: Freie Wähler Wegberg haben gewählt und schicken Thomas Nelsbach ins Rennen bei der Kommunalwahl 2020. Er will sich unter anderem für mehr wirtschaftliches Handeln einsetzen.

Die Mitglieder der Freien Wählergemeinschaft Wegberg (FWW) haben Thomas Nelsbach zum Bürgermeisterkandidaten und Spitzenkandidaten gewählt. Das teilen die Freien Wähler mit. Während der Wahlversammlung nominierten sie auch die die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl 2020 in Wegberg. Die ersten Plätze der Reserveliste belegen Thomas Nelsbach, Werner Steinke, Marlies Schmitz, und Elke Höhne. „Ich bin stolz, den Wegbergern ein engagiertes und motiviertes Team präsentieren und als Bürgermeisterkandidat für Wegberg antreten zu dürfen“, sagt Thomas Nelsbach. Er möchte sich unter anderem für mehr wirtschaftliches Handeln und professionelles Controlling in der Stadt Wegberg einsetzen.

Weitere Themen, die Thomas Nelsbach nach seinen eigenen Angaben am Herzen liegen, sind die Belastungen von Familien durch hohe Abwassergebühren, die Müllwiegeproblematik und das Sicherheitsbedürfnis der Wegberger Bürger.

(RP)