1. NRW
  2. Städte
  3. Wegberg

Wegberg: Erster Gottesdienst in der Friedenskirche am Pfingstsonntag

Besuch nur mit Anmeldung : Pfingstsonntag erster Gottesdienst in Wegberger Friedenskirche

Die evangelische Kirchengemeinde Wegberg bittet um Anmeldung zum Gottesdienst, der am Pfingstsonntag, 31. Mai, um 10.45 Uhr stattfindet. Maximal 26 Personen sind zugelassen. Alternativen gibt es mit dem Youtube-Kanal der Gemeinde und dem Gottesdienst „to go“.

Auch die Friedenskirche in Wegberg an der Martin-Luther-Staße öffnet wieder ihre Pforten. Wie die evangelische Kirchengemeinde und Pfarrer Ulrich Henschel mitteilen, findet der erste öffentliche Gottesdienst in der Friedenskirche am Pfingstsonntag, 31. Mai, um 10.45 Uhr statt.

Dieser Gottesdienst wird jedoch anders sein: Das Presbyterium hat ein Schutzkonzept entwickelt, gefeiert wird der Gottesdienst demnach mit Mundschutz, ohne Gesang und mit dem vorgegebenen Abstand. Wegen der Abstandsregelung können maximal 26 Personen am Gottesdienst teilnehmen. Eine telefonische Anmeldung unter der Rufnummer 02434 1015 ist erforderlich. Wer nicht an diesem Gottesdienst teilnehmen kann, kann den Youtube-Kanal der evangelischen Kirchengemeinde Wegberg besuchen.

Eine weitere Möglichkeit bietet der Gottesdienst „to go“, der auf dem Kirchengelände bereitgestellt wird und mitgenommen werden kann. Pfarrer Ulrich Henschel und Presbyterium freuen sich darauf, die Gemeindeglieder wieder persönlich in der „kleinen weißen Kirche“ begrüßen zu dürfen.